flag_en

Einträge für Mai 2022


17

HashGazer 1.2.0 veröffentlicht



#Gazer 1.2.0 ist ab sofort im Mac App Store verfügbar.
Die wichtige Neuerung dieses Updates von #Gazer ist der neue interne Markup-Interpreter, der spürbare Verbesserungen beim Umwandeln von Markup-formatieren Dokumenten bietet. Zusätzlich wurde noch ein Problem mit den Labeln und Texten in den Voreinstellungen behoben, dass bei Nutzern auftreten konnte deren Systemsprache nicht Englisch ist.

Die Liste der Änderungen

Neu:

  • neuer interner Markup-Interpreter mit Verbesserungen für alle von MarkMyWords unterstützten Markup-Sprachen


Fehlerbehebungen:

  • behebt einen Fehler in den Voreinstellungen von #Gazer, dass einige Texte und Beschriftungen in der falschen Sprache dargestellt wurden


Die wichtigsten Links:

#Gazer im Mac App Store erwerben

#Gazer Demo Version laden

Übersichtsseite von #Gazer

Versionshinweise zu #Gazer

Bis zum nächsten Mal!



12

eBookBinder 1.12.0 veröffentlicht



eBookBinder 1.12.0 ist ab sofort im Mac App Store erhältlich.
Die wichtige Neuerung dieses Updates von eBookBinder ist der neue interne Markup-Interpreter, der spürbare Verbesserungen beim Umwandeln von Markup-formatieren Dokumenten bietet.
Darüber hinaus bietet dieses Update ein paar kleinere Verbesserungen beim Einleseprozess von Dokumenten als Kapitel.

Die Liste der Änderungen:

Neu:

  • neuer interner Markup-Interpreter mit Verbesserungen für alle von eBookBinder unterstützten Markup-Sprachen


Verbesserungen:

  • interne Anpassungen zur Verbesserung des Kapitel-Einleseprozesses
  • Verbesserungen beim Hinzufügen vonm Kapiteln über Drag'n Drop


Die wichtigsten Links:

eBookBinder im Mac App Store erwerben

eBookBinder Demo Version laden

Übersichtsseite vom eBookBinder

Versionshinweise zu eBookBinder

Bis zum nächsten Mal!



05

Myary 2.3.0 veröffentlicht



Myary 2.3.0 ist ab sofort im Mac App Store verfügbar.
In diesem Update hält nicht nur ein neuer interner Markup-Interpreter Einzug, sondern auch neue Funktionen für das Textfeld sind nun über die Voreinstellungen im Bereich Typographie verfügbar. Neben den automatischen Funktionen zur Erzeugung des Satzpunktes und der automatischen Großschreibung bei Satzanfängen, bietet dieses Update auch eine erweitere Funktionalität zur Korrektur falsch geschriebener Wörter.

Die Details zu diesem Update finden sich in der Liste der Änderungen:

Die Liste der Änderungen:

Neu:

  • neuer interner Markup-Interpreter mit Verbesserungen für alle von Myary unterstützten Markup-Sprachen
  • neue Funktion, die das Korrigieren von falsch geschriebene Wörtern vereinfacht und Korrekturvorschläge über Tastaturkurzbefehle ermöglicht. Diese Funktion kann in den Voreinstellungen unter dem Punkt Typographie aktiviert werden. Weitere Details zu dieser Funktion kann in der Hilfe nachgelesen werden
  • neue Voreinstellungsoptionen im Bereich Typographie, um die Systemweiten Texteinstellungen für "Automatische Ersetzung von zwei Leerzeichen durch Punkt" und "Wörter nach einem Punkt automatisch groß schreiben" in Myary anzupassen


Verbesserungen:

  • Verbesserungen bei der automatischen Textlauf-Funktion, die nun den Anfang eines Textes, wenn dieser bereits länger ist, nicht mehr scrollt, sondern erst wenn der Cursor sich im vertikalen Zentrum des Textfeldes befindet


Die wichtigsten Links:

Myary im Mac App Store erwerben

Myary Demo Version laden

Übersichtsseite von Myary

Versionshinweise zu Myary

Bis zum nächsten Mal!



02

Note-C 2.3.0 veröffentlicht



Note-C 2.3.0 ist ab sofort im Mac App Store verfügbar.
In diesem Update hält nicht nur ein neuer interner Markup-Interpreter Einzug, sondern auch neue Funktionen für das Textfeld sind nun über die Voreinstellungen im Bereich Typographie verfügbar. Neben den automatischen Funktionen zur Erzeugung des Satzpunktes und der automatischen Großschreibung bei Satzanfängen, bietet dieses Update auch eine erweitere Funktionalität zur Korrektur falsch geschriebener Wörter.

Die Details zu diesem Update finden sich in der Liste der Änderungen:

Die Liste der Änderungen:

Neu:

  • neuer interner Markup-Interpreter mit Verbesserungen für alle von Note-C unterstützten Markup-Sprachen
  • neue Funktion, die das Korrigieren von falsch geschriebene Wörtern vereinfacht und Korrekturvorschläge über Tastaturkurzbefehle ermöglicht. Diese Funktion kann in den Voreinstellungen unter dem Punkt Typographie aktiviert werden. Weitere Details zu dieser Funktion kann in der Hilfe nachgelesen werden
  • neue Voreinstellungsoptionen im Bereich Typographie, um die Systemweiten Texteinstellungen für "Automatische Ersetzung von zwei Leerzeichen durch Punkt" und "Wörter nach einem Punkt automatisch groß schreiben" in Note-C anzupassen


Verbesserungen:

  • Verbesserungen bei der automatischen Textlauf-Funktion, die nun den Anfang eines Textes, wenn dieser bereits länger ist, nicht mehr scrollt, sondern erst wenn der Cursor sich im vertikalen Zentrum des Textfeldes befindet


Die wichtigsten Links:

Note-C im Mac App Store erwerben

Note-C Demo Version laden

Übersichtsseite von Note-C

Versionshinweise zu Note-C

Bis zum nächsten Mal!

2022
   September (1)
   August (5)
   Juli (2)
   Juni (1)
   Mai (4)
   April (2)
   Februar (1)
   Januar (1)
2021
   Dezember (1)
   November (1)
   Oktober (5)
   September (3)
   August (7)
   Juli (2)
   Juni (1)
   Mai (1)
   März (5)
   Februar (3)
   Januar (5)
2020
   Dezember (2)
   November (1)
   August (1)
   Juli (2)
   Juni (2)
   Mai (3)
   März (2)
   Februar (1)
   Januar (1)