flag_en

Einträge für April 2022


21

PlainPad 1.2.0 veröffentlicht



PlainPad 1.2.0 ist ab sofort im Mac App Store verfügbar!

Dieses Update birgt eine spannende neue Funktion im Bereich des Korrigierens von Textfehlern. Die interne Rechtschreibprüfung von macOS erlaubt durch den Befehl "Rechtschreibprüfung" (Tastaturkurzbefehl: ⌘;) das schnelle Selektieren von falsch geschriebenen Wörtern. Durch Rechtsklick auf die entsprechende Selektion werden entsprechende Vorschläge angezeigt, um den entsprechenden Fehler zu korrigieren.

Mit der neuen Funktion in PlainPad, die in den Voreinstellungen unter Typographie unter dem Punkt "Automatisch Rechtschreibvorschläge anzeigen" aktiviert werden kann, entfällt der Griff zur Maus. Wenn ein entsprechender Fehler durch die Funktion "Rechtschreibprüfung" selektiert wird, werden die entsprechenden Korrekturvorschläge automatisch angezeigt und können mit den Pfeiltasten ausgewählt werden.

Alternativ kann auch ein entsprechend rot markiertes Wort manuell markiert werden und durch die Tastenkombination ⌥ESC die entsprechenden Korrekturvorschläge aufgerufen werden.

Neben dieser neuen Funktion, bietet dieses Update noch ein paar weitere kleinere Anpassungen. Die entsprechenden Details finden sich in der Liste der Änderungen.

Die Änderungen in dieser Version

Neu:

  • neue Funktion, die das Korrigieren von falsch geschriebene Wörtern vereinfacht und Korrekturvorschläge über Tastaturkurzbefehle ermöglicht. Diese Funktion kann in den Voreinstellungen unter dem Punkt Typographie aktiviert werden. Weitere Details zu dieser Funktion kann in der Hilfe nachgelesen werden
  • neue Voreinstellungsoptionen im Bereich Typographie, um die Systemweiten Texteinstellungen für "Automatische Ersetzung von zwei Leerzeichen durch Punkt" und "Wörter nach einem Punkt automatisch groß schreiben" in Plainpad anzupassen


Verbesserungen:

  • kleinere Anpassungen an der Benutzeroberfläche
  • kleinere Überarbeitungen in der Hilfe


Die wichtigsten Links:

PlainPad im Mac App Store erwerben

PlainPad Demo Version laden

Übersichtsseite von PlainPad

Versionshinweise zu PlainPad

Bis zum nächsten Mal!



19

MarkMyWords 2.4.0 veröffentlicht



MarkMyWords 2.4.0 ist ab sofort im Mac App Store verfügbar.

Die wichtigste Neuerung in diesem Update ist der komplett überarbeitete interne Markup-Interpreter. Dieser beinhaltet Verbesserungen für alle von MarkMyWords unterstützten Markup-Sprachen.

Neben dieser großen Änderung, beinhaltet dieses Update diverse kleinere Verbesserungen und Fehlerbehebungen in verschiedenen Bereichen von MarkMyWords. In der Liste der Änderungen sind die Details zu diesem Update aufgelistet.

Die komplette Liste der Änderungen:

Neu:

  • neuer interner Markup-Interpreter mit Verbesserungen für alle von MarkMyWords unterstützten Markup-Sprachen
  • Neue Voreinstellungsoptionen im Bereich Typographie, um die Systemweiten Texteinstellungen für "Automatische Ersetzung von zwei Leerzeichen durch Punkt" und "Wörter nach einem Punkt automatisch groß schreiben" in MarkMyWords anzupassen


Verbesserungen:

  • einige kosmetische Anpassungen in der Voreinstellungen
  • Aktivieren und deaktivieren der Syntaxfärbung in den Voreinstellungen erfolgt nun zeitnah
  • Syntax-Färbung für Markdown, MarkdownExtra, MultiMarkdown, BBCode, Smark aktualisiert und verbessert. Um diesen zu verwenden, muss in den Voreinstellungen die Syntax-Färbung zurückgesetzt werden


Fehlerbehebungen:

  • behebt einen Fehler in der Voreinstellungsnavigation, der zu einem internen Fehler führen kann
  • behebt einen Fehler in der Darstellung des Fenster-Titels in den Voreinstellungen
  • Textile: behebt die fehlerhafte Erzeugung des Link-Markups durch den Tastaturkurzbefehl


Die wichtigsten Links:

MarkMyWords im Mac App Store erwerben

MarkMyWords Demo Version laden

Übersichtsseite von MarkMyWords

Versionshinweise zu MarkMyWords

Bis zum nächsten Mal!

2022
   August (4)
   Juli (2)
   Juni (1)
   Mai (4)
   April (2)
   Februar (1)
   Januar (1)
2021
   Dezember (1)
   November (1)
   Oktober (5)
   September (3)
   August (7)
   Juli (2)
   Juni (1)
   Mai (1)
   März (5)
   Februar (3)
   Januar (5)
2020
   Dezember (2)
   November (1)
   August (1)
   Juli (2)
   Juni (2)
   Mai (3)
   März (2)
   Februar (1)
   Januar (1)