flag_en

Einträge für März 2024


25

MarkMyWords 2.10.0 veröffentlicht



MarkMyWords 2.10.0 ist ab sofort im Mac App Store verfügbar.

Dieses Update für MarkMyWords kann mit interessanten neuen Funktionen aufwarten. Für den Texteditor gibt es eine neue Voreinstellung, die bei Überschriften einen doppelten Zeilenumbruch vollführt. Das ist in zweierlei Hinsicht interessant beziehungsweise wichtig. Zum einen ist es in einigen Umgebungen, die Markupsprachen interpretieren, wichtig bei Überschriften einen zusätzlichen Zeilenumbruch zu vollziehen. Zum anderen ist es auch optisch recht hilfreich, einen derartigen Umbruch im Text zu haben.

Als weitere Neuerung zieht eine Lesbarkeitswertung des Textes in MarkMyWords Einzug. Das klingt zunächst wenig spannend, die Entwicklung dieser Berechnung war es durchaus und bringt einem die Komplexität von Sprache darüber hinaus näher. Detaillierte Ausführungen zu der Lesbarkeitsbewertung findet sich in der Hilfe von MarkMyWords. Derzeit unterstützt MarkMyWords die Sprachen Englisch und Deutsch bei der Lesbarkeitsbewertung und nach den Erfahrungen bei der Entwicklung, denke ich, dass bei diesen beiden Sprachen bleiben wird.

Für die Entwicklung von Javascript Extension steht ab sofort die Option bereit, den jeweiligen Extensions weitere Dateien mit Javascript-Code (Funktionen) hinzuzufügen. Damit entfällt das eventuelle Hinzufügen bestehender Funktionen in das Hauptscript und die entsprechenden Funktionen können somit leicht wiederverwendet werden. Ein entsprechendes Beispiel findet sich ab sofort auf der Extensions-Seite.

Mit diesem Update erhält auch der interne MultiMarkdown-Parser eine kleine Aufwertung. Dieser kann ab sofort auch das Markup für Abkürzungen (Akronyme) verarbeiten. Dabei ist zu beachten, dass der interne Markup-Parser dafür nur die aktuelle Syntax der Version 6 von MultiMarkdown verarbeitet. Dabei allerdings die reguläre, als auch die alternative Syntax unterstützt. Nachfolgend das entsprechende Beispiel der offiziellen MultiMarkdown-Dokumentation:


[>MMD] is an abbreviation. So is [>(MD) Markdown].
[>MMD]: MultiMarkdown


Darüber hinaus bietet dieses Update für MarkMyWords viele weitere Verbesserungen und Anpassungen in verschiedenen Bereichen, die, wie üblich, in der Liste der Änderungen nachgelesen werden können.

Die komplette Liste der Änderungen:

Neu:

  • neue Option für den Texteditor, um einen doppelten Zeilenumbruch nach Überschriften zu vollziehen. Diese Funktion kann in den Voreinstellungen von MarkMyWords unter dem Punkt Typographie aktiviert werden
  • Lesbarkeitswertung: für englische und deutsche Texte kann im Info-Panel die Lesbarkeitswertung des aktuellen Textes eingesehen werden
  • Javascript-Extensions: Option zusätzliche Javascript-Dateien in die jeweiligen Extensions einzubauen, z.B. Funktionsbibliotheken


Verbesserungen:

  • Verbesserung der Datum-Einsetzen-Funktion im Zusammenspiel mit Widerrufen der Aktion
  • verbesserte Satzzählung in den Textstatistiken im Info-Panel
  • verbesserte Wortzählung in den Textstatistiken im Info-Panel
  • verbesserte Markup-Entfernen Aktion, die meisten Sonderzeichen bleiben in ihrer ursprünglichen Form erhalten
  • verbessertes Verhalten beim Abbruch des Einfügens von Textclips unter bestimmten Umständen
  • diverse interne Optimierungen, Verbesserungen und Erneuerungen


Interner Markup-Parser:
MultiMarkdown Neu:

  • Unterstützung für Abkürzungen (Akronyme) [MMD v6 Syntax]


Die wichtigsten Links:

MarkMyWords im Mac App Store erwerben

MarkMyWords Demo Version laden

Übersichtsseite von MarkMyWords

Versionshinweise zu MarkMyWords

Bis zum nächsten Mal!

2024
   Mai (3)
   April (2)
   März (1)
   Februar (3)
   Januar (2)
2023
   Dezember (1)
   November (1)
   Oktober (2)
   September (4)
   August (1)
   April (4)
   März (1)
   Februar (4)
   Januar (1)
2022
   Dezember (1)
   November (1)
   Oktober (2)
   September (1)
   August (5)
   Juli (2)
   Juni (1)
   Mai (4)
   April (2)
   Februar (1)
   Januar (1)
2021
   Dezember (1)
   November (1)
   Oktober (5)
   September (3)
   August (7)
   Juli (2)
   Juni (1)
   Mai (1)
   März (5)
   Februar (3)
   Januar (5)